Kostenlose Angebote anfordern!

   
Durchzuführende Arbeit*
Art Ihrer Anfrage*

Kontaktperson:
Anrede:
Telefon (tagsüber): *
Bitte kontaktieren Sie
mich vorzugsweise:


E-mail: *
Adresse:
Postleitzahl:
Ort:
Ausführliche Beschreibung Ihres zu vergebenden Auftrags:
Gewünschtes Datum:
Extra Spartipps:

Kostenlos Angebote anfordern!

Erhalten Sie Kostenvoranschläge
von mehreren Heizungsinstallateuren!

Über Heiztechnik

Eine neue, umweltfreundlichere Heizung soll her? Aber kostengünstig soll Sie sowohl in der Installation, als auch in Zukunft sein? Dann sind Sie hier bei heiztechnik-vergleich.de richtig. Kinderleicht und kostenlos können Sie hier verschiedene Heizungsbauer vergleichen.

Und so funktioniert’s:

Finden Sie kostenlos Ihren persönlichen Heizungsbauer in nur wenigen Schritten:

  • kostenlos das Kontaktformular ausfüllen
  • Angebote direkt per E-Mail oder Telefon erhalten
  • Preis-Leistungsverhältnis vergleichen
  • das gute Angebot auswählen

Die angeschriebenen Heizungsbauer werden sich nach Ihrer Anfrage so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Das heißt für Sie: Enspannt abwarten und sich für jenen Heizungsbauer entscheiden, welcher Ihren Vorstellungen entspricht und am gute in Ihr Budget passt.

Jetzt Ihre persönlichen Angebote kostenlos einholen!


Welche Arten von Heizkörpern gibt es?

Radiatoren und Gliederheizkörper
Radiatoren sind die meist verbreitetsten Heizkörper, die es in jeder Größe, Tiefe und Länge gibt. Hierzu zählen die Gliederheizkörper, welche in Gliederbauweise aus Gusseisen, Aluminium-Speziallegierung oder Stahl gebaut werden. Sie haben eine optimale Wärmeabgabe, da sie unterhalb des Fensters angebracht werden und aufgrund der Bauweise ein optimales Verhältnis von Konvektion und Strahlung haben.

Flachheizkörper
Auch Flachheizkörper gehören zu den Radiatoren. Flachheizkörper bestehen in der Regel aus mehreren hintereinander angeordneten Platten, teilweise mit Metalllamellen, die vom Heizungswasser durchströmt werden. Sie sind meist glatt und bestehen aus Stahlblech oder Aluminium.

Heizwände
Heizwände sind auch Flachheizkörper, jedoch nicht zu verwechseln mit den flächendeckenden Wandheizungen. Heizwände werden an der Wand befestigt und sind oftmals auch wandhoch. Formschöne Modelle werden auch als Raumteiler, sozusagen als Wand selbst benutzt. Man kann diese Heizwände farblich gestalten und damit die Zugehörigkeit zum Wohnraum unterstreichen.

Röhrenheizkörper
Ein moderner Heizkörper ist der Röhrenheizkörper, der hauptsächlich im Badbereich Verwendung findet. Es gibt sie in Form von Leitern und Sprossenwänden. Man kann diese Art von Heizkörpern optimal als Handtuchtrockner benutzen.